Der Verband

Aviasuisse ist aus der 2002 gegründeten, lose organisierten IG Luftverkehr Schweiz (IGLU) hervorgegangen und heute als Verein nach ZGB §60ff. organisiert.

Aviasuisse versteht sich als Stimme der Kunden des Luftverkehrs in der Schweiz (Passagiere, international ausgerichtete Dienstleister, Exportindustrie und Logistikunternehmen, Tourismus, etc.).

Aviasuisse setzt sich aus den Interessenvertretungen der Kunden und Nutzniesser des Luftverkehrs aus den Regionen Basel, Bern, Genf, Lugano und Zürich zusammen.

Aviasuisse unterstützt alle Bestrebungen, die den Luftverkehr von und nach der Schweiz nachhaltig stärken.

Aviasuisse schaltet sich über Medien, Politik und Verwaltung aktiv in den nationalen, luftverkehrspolitischen Meinungsbildungs- und Gesetzgebungsprozess ein.

Scroll to top